Apartmani Resman

Vodice Kroatien

Apartments



Ausrüstung

  • Internet
  • SAT TV
  • Klimaanlage
  • Grill
  • Uberdachter Parkplatz
  • Waschmaschine
  • Spülmaschine (A4 und A5)


Entfernungen

  • center - 350m
  • meer - 400m
  • restaurant - 50m
  • laden - 120m
  • strand - 500 – 800m

Buchungen

Anmeldungen sind das ganze Jahr über!

Buchen Sie ein Apartment

Vodice Kroatien

Bekannter touristischer Ort, etwa 10 Kilometer von Šibenik entfernt, einer alten steinigen Stadt mit reicher Erbe.
Schon seit römischen Zeiten haben die Menschen dieses Gebiet besiedelt und die Stadt Vodice hat ihr Name nach Überfluss des trinkbaren Wassers, das in der Nähe entsprang, bekommen. Durch die Geschichte sind viele Herrscher hier gewesen, sodass wir heute hier Schutzmauern aus der Eroberungszeiten der Türken, alte Kapelle aus dem 15. Jahrhundert und schöne Kirche des Hl. Kreuzes (Sv. Križ) aus dem Jahre 1764 im Ortszentrum finden können.
Die Stadt Vodice ist eine ideale Urlaubsdestination, wo jeder etwas für sich finden kann. Neben Sonne und Meer, weiten sandigen und steinernen Stränden, gibt es hier auch eingerichteten Promenaden neben Meer.
Um alle Generationen zufrieden zu machen, wurden in Vodice Discos, Restaurants und Spielhallen geöffnet, und es wurden täglich Ausflüge in umliegende Orte und Naturschönheiten wie Nationalparks Krka und Kornati organisiert.
Falls Sie sich aktiven Urlaub wünschen, können Sie den Energieüberschuss in verschiedenen Aktivitäten wie Segeln, Tauchen, Surfen, Radfahren, Fallschirmspringen verbrauchen. Es gibt auch großen Auswahl an Sportanlagen. 

KLIMA

Adriatisches Meer liegt in der Richtung nordwest-südost und umfasst das Gebiet zwischen Balkan- und Apenninischen Halbinsel, 783 Km lang. Die Kroatische Küste ist eine der meist gegliederten Küsten der Welt, mit 1185 Inseln, Holmen und Felsen.


Die Küstenregion hat ein mediterranes Klima (im Sommer ist es trocken und warm und Winter ist feucht und mild). Sommertemperaturen variieren zwischen 26° und 30° C an der Küste. Adriatische Küste hat durchschnittlich 2.600 Sonnenuhren im Jahr und deswegen ist sie eine der sonnigsten im Mittelmeerraum. Meerestemperatur im Sommer beträgt zwischen 25° bis 27° C.
Die bekanntesten Winde sind Bora, nordöstlicher Wind, der Kälte bringt, Mistral, der ein Zeichen der schönen Wetter ist und fängt an gewöhnlich gegen 11 Uhr zu wehen und Südwind, feuchter Wind der aus südöstlicher Richtung weht.

 

 

NATIONALPARKS

Inselgruppe Kornati ist in 1980 wegen ihren Schönheiten, interessanten Geomorphologie und großer Gliederung ein Nationalpark geworden. Nationalpark Kornati dienen als Standquartier verschiedener Sorten und sind reich an Natur- und Kulturbesonderheiten.


Die Gesamtfläche des Parks beträgt ca. 220 km², und besteht aus 89 Inseln, Holmen und Felsen. Nur ¼ der Gesamtfläche ist Land, der Rest ist Ökosystem des Meeres.
Kornati sind perfekt für die Nautiker und auch alle andere, die im klaren Meer und unberührter Natur genießen wollen.
Nationalpark Krka ist der siebte Nationalpark in Kroatien und ist nach zahlreichen Wasserfällen und Seen bekannt. Tierwelt und Fauna in Nationalpark Krka sind sehr reich und vielartig.
Die Gesamtfläche des Parks beträgt 142 Quadratmeter, 25,6 Quadratmeter davon ist die Wasserfläche. Der Fluss Krka hat heute 7 Sinterwasserfällen und seine Schönheiten stellen ein natürliches Karstphänomen dar. Es wird empfohlen, Krka im Frühling und Sommer zu besuchen, weil der Fluss dann in voller Pracht und man kann sich auch im sauberen Wasser erfrischen.
Auf dem Weg aus Vodice nach Zadar werden Sie ein Naturphänomen sehen - Vransko jezero (Vrana-See). Vransko jezero ist der größte Natursee in Kroatien.
In Park sind bis jetzt 235 Vogelarten bemerkt, 102 davon sind Nistvogel (am meisten Wasservögel), während andere Vogelarten den See als Reststätte beim Umzug oder Winteraufenthalt nutzen.
Das Vogelschutzgebiet wurde 1983 erkannt und es gehört zu höchstwertigen ornithologischen Gebiete in Kroatien. Es befindet sich im nordwestlichen Teil des Sees und hat eine Fläche von 8,83 km2. Das Reservat ist nur ein Teil davon, was geblieben ist von viel größeren Sumpfgebiet, das im 18. Jahrhundert durch Ausgrabung des Kanals fast ausgetrocknet wurde. Das Reservat ist ein der wichtigsten Teile des Naturparks Vransko jezero, weil auf diesem Reservatgebiet die höchste Zusammenlegung der Vögel ist.


Neben viele Pflanzen- und Tierarten, besonders Vögel, befinden sich im Park auch zahlreiche Reste des kulturgeschichtliches Erbe. Naturpark Vransko jezero bietet Vieles in Bereichen Tourismus, Erholung und Fortbildung. Eine der populärsten Aktivitäten ist Sportfischerei.